Über mich

Ich bin Beatrix Soreia.

Beatrix ist mein irdischer Name,

Soreia mein Ursprungsname.

Als hohes Licht trage ich die Aufgabe,

zu heilen und Botschaften der Liebe zu überbringen.

Dies spürte ich schon in sehr jungen Jahren,

und so begann ich bereits als Kind,

meiner Berufung zu folgen.

Am Bauernhof meiner Großeltern legte ich intuitiv den Tieren die Hände auf, ohne zu „wissen“,

fühlte ich die Lebendigkeit

und Harmonie von Körperprozessen. 

Ich behandelte Störungen im natürlichen Fluss der Energien bei Freunden und Familienmitgliedern.

Es bereitete mir große Freude, zu helfen 

und ich spürte, da gibt es noch mehr...

Ich war neugierig, was die Medizin an Heilmöglichkeiten anbot und studierte Pharmazie. Gleichzeitig faszinierten mich alternative Heilweisen, ich lernte die Kräuterheilkunde, übte mich in Kinesiologie, Chakralehre und Reiki, schnupperte hinein in die TCM, probierte Methoden der Dunkelfeldmikroskopie und Homöopathie...

 

Nachdem ich die Ausbildung zur Apothekerin abgeschlossen hatte, widmete ich mich ganz meiner Seelenaufgabe und eröffnete meine Praxis für Humanenergetik.

Was als "Weg ins Glück" begann, wurde zu "Sol'Amina" - einem Ort der Wunder.

 

Energiearbeit, craniosacrale Osteopathie und das Überbringen von Botschaften aus der Wirklichkeit sind die Essenz meiner 20 jährigen beruflichen Tätigkeit

als Heilerin und Medium.

Es erfüllt mich mit großer Freude und Dankbarkeit,

mich als göttlichen Menschen erkannt zu haben.

Und ich danke jenen, die mich liebevoll begleiten,

allen voran meine wunderbare Familie und Freunde.

logo kristall.png